zur Startseite

Mein Bienenjahr - Projekt mit "Stärken vor Ort" 2010

Mit Schüler/innen aus Mittel- und Förderschulen führten wir 2010 ein erlebnispädagogisches Imkereiprojekt durch. In kleinen Gruppen konnten die Teilnehmer ein ganzes Bienenjahr mit einem eigenen Bienenvolk das Imkern erlernen. Der pädagogische Schwerpunkt lag auf sozialem Lernen in der Gruppe.
Das Projekt wurde durch EU-Mittel finanziert, vom Bürgerhaus Neumarkt koordiniert und mit Partnern im Sozialraum durchgeführt (Schulen, Imkerverein, offene Jugendarbeit).

Team:
Manuel Bösl, Inhaber der Jura-Imkerei Bösl
Hansjörg Albrecht

Imkern
Bienen machen Schule
  

Wer Interesse an der Verbindung von Imkerei und Pädagogik hat, dem sei das von Mellifera e. V. gegründete Netzwerk Bienen machen Schule sehr empfohlen.

Bei der ersten, sehr erfolgreichen Fachtagung 2010, haben sich viele Aktive aus Unterricht, Pädagogik, Forschung und Imkerei fortgebildet, kennen gelernt und ausgetauscht. Die Tagung findet jährlich statt.


...  wen interessiert, was Bienen

mit systemischen Denken zu tun haben, kann sich einhören bei:

Prof. Dr. Jürgen Tautz: Der Bien - Superorganismus Honigbiene (Audiobook).

Auch diese Rezension von Magnus Heier gibt einen guten Einblick:

Der Bienenstaat als Superorganismus - Welt Online vom 27.12.2007